Mein Lieblingsspiel

Donnerstag, 10. November 2011

Melitta Bella Crema

Mein Lieblingsthema ist und bleibt der " Kaffee", dass war schon immer so, denn 
ich trinke jeden Tag mindestens 4-5 Tassen. Umso mehr habe ich mich gefreut 
bei Konsumgöttinnen dabei sein zu dürfen um die neuen 3 Sorten von Melitta Bella Crema für den Kaffeevollautomat zu testen.

                                       
Ein Umfangreiches Paket mit den 3 Sorten wurde mir für mich 
und meinen Mittestern zugeschickt.

" Melitta macht Kaffee zum Genuss!" 

Diesen Werbeslogan kennt sicherlich jeder schon.



Der Inhalt des Pakets : 6 x " Espresso “ ,1x " la Crema " und 1 x " Speciale " 
in jeweils 200 gr. Päckchen, 5 Produkt Flyer ,11 Kärtchen von Konsum 
Göttinnen und Melitta Bella Crema Aktions-Broschüre.

Alles in allem ein rundum tolles Paket zum Testen und testen lassen. 


 Melitta Bella Crema - das Ergebnis von Leidenschaft und Expertise


Melitta bietet mit Bella Crema für jeden Geschmack das Richtige.

Kaffee ist nicht gleich Kaffee , denn jeder von uns hat seine Vorlieben, ob Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso oder einfach einen Caffee Crema. Melitta geht mit Bella Crema auf die unterschiedlichen Geschmäcker ein.Was immer wir auch genießen, Vorraussetzung ist eine gute Kaffeebohne. Melitta Bella Crema verwendet ausschließlich die Arabica Bohne, die beste Kaffeebohne, wie Kenner wissen. Vollmundige Aromen und eine feine Crema sind bei allen drei Bella Creme Sorten garantiert. 



Bella Crema "Speciale"

Der mildeste Kaffee unter den drei Sorten, dieser ist genau richtig für die Kaffeetrinker die keinen starken Kaffee mögen. 
Für die Sorte "Speciale" entlockten die Melitta Experten mit einer sanften Röstung das milde Aroma und den leichten Charakter, der von einer zarten, hellgoldenen Crema gekrönt wird.
Durch den geringen Säureanteil ist "Speciale" auch die ideale Grundlage für verführerische Kaffee-Milch-Spezialitäten.


Bella Crema "La Crema"

Die Sorte La Crema stellt die "goldene Mitte" dar. Die mittlere Röstung verleiht einen vollmundigen Geschmack und die zarte, Goldbraune Crema gibt einen ersten Vorgeschmack auf das unverfälschte Kaffee-Aroma und ist ein echter Genuss.



Bella Crema "Espresso"

Die Espressotypische Röstung sorgt für einen kräftigen Körper mit intensiv-würzigem Geschmack, ohne bitter zu schmecken. Denn das mögen viele Menschen häufig beim Espresso nicht.
0b als Espresso oder als kräftiger Kaffee - das reiche Aroma ist ein Genuss, der von einer feinen, karamellfarbenen Crema vollendet wird.


Die Zubereitung mit dem Kaffeevollautomaten:


 die Kaffeebohnen der Sorte Melitta Bella Crema " La Crema"in die Mühle geben


Ein oder zwei Gläser darunter stellen und Einstellung vornehmen welches Getränk man zubereiten möchte.


man sieht schon die schöne Crema ...


... fast fertig ...


... und wie man sieht schmeckt Melitta Bella Crema " La Crema" hervorragend


Egal für welche drei Sorten Ihr Euch entscheidet, der Kaffee schmeckt wunderbar und ich kann Ihn Euch mit guten Gewissen empfehlen. Denn der Esspresso schmeckt sehr gut und ist wirklich nicht Bitter.Für meinen Cappuccino habe ich die ideale Sorte in Melitta Bella Crema "Speciale" gefunden und für einen schnellen Kaffee zwischendurch ist die Sorte Melitta Bella Crema "La Crema" genau richtig. Besonders die Crema hat mich voll überzeugt sowie der sehr gute Geschmack.

 Quelle :  Konsumgöttinnen        Melitta 

Die enthaltenen Bilder und Text sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und berechtigen nicht zu unerlaubten kopieren oder anderweitigen Verwendungszweck.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen