Mein Lieblingsspiel

Samstag, 15. März 2014

NIVEA Creme Care Cremedusche Intensive Pflege

mit dem Duft der original NIVEA Creme.

Heute möchte ich Euch ein ganz neues Pflegeprodukt für die Dusche vorstellen.

Es handelt sich um die "NIVEA Creme Care Cremedusche".

Ich darf mit gemeinsam mit 4999 anderen, diese neue Pflege kostenfrei probieren und diese neuen Erfahrungen mit Euch teilen. Vielen Dank an NIVEA.


Das Paket enthielt folgenden Inhalt:


Liebe Leser und Leserinnen, erinnert Ihr Euch noch daran, wann Ihr zum ersten Mal den Duft der NIVEA Creme gerochen habt? Weltweit verbinden Menschen damit ein Gefühl von Geborgenheit, Vertrautheit und verwöhnender Pflege. Ab jetzt umhüllt dieser Duft Haut und Sinne bereits morgens unter der Dusche: Die neue NIVEA Creme Care Cremedusche ist erstmals ab März 2014 im Handel erhältlich.



Die NIVEA Creme Care Cremedusche ist 
ein pflegendes Duschgel, das die Haut 
sanft reinigt, intensiv pflegt und dabei mild 
nach NIVEA Creme duftet.













                                                 Produktbesonderheiten:

  • pH - hautneutral daher für alle Hauttypen und die ganze Familie geeignet.
  • Reinigt und pflegt die Haut intensiv unter der Dusche.
  • Die leichte Formel mit pflegenden Ölen und Feuchtigkeitsspendern verleiht ein angenehmes Hautgefühl - wie mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Duftet mild nach der original NIVEA Creme.
Die Pflegeformel von NIVEA Creme Care enthält:
  • ProVitamin B5
  • pflegende Öle
  • Feuchtigkeitsspender wie Glycerin
  • die NIVEA Pflegetechnologie Hydra IQ
Unverbindliche Preisempfehlung:
Cremedusche (250 ml): 1,99 Euro

Anwendung: 

1.Geben Sie eine walnussgroße Menge auf die Hand und verteilen Sie die
   Cremedusche auf dem Körper. Auf nasser Haut entfaltet NIVEA Creme 
   Care einen zarten, weißen Schaum, der mild nach NIVEA Creme duftet.

2.Spülen Sie anschließend den Schaum vollständig mit Wasser ab.

3.Trocknen Sie sich wie gewohnt ab.


  Intensiv pflegende Cremedusche:


Pflegen Sie Ihre Haut schon unter der Dusche und genießen Sie das herrliche Gefühl frisch geduschter Haut den ganzen Tag über - mit der besonders pflegenden Cremedusche von NIVEA.

Mit pflegenden Ölen und Feuchtigkeitsspendern verleiht sie ein intensiv gepflegtes, spürbar zartes Hautgefühl - auch nach dem Abtrocknen.

NIVEA Creme Care ist das erste Duschprodukt, das den typischen Duft der NIVEA Creme verströmt. Mit dem milden NIVEA Duft sorgt sie für ein schönes Duscherlebnis.







Auch beim Duschen spielen Düfte eine 
entscheidende Rolle. 
Duftmoleküle können über das Gehirn 
Emotionen hervorrufen: zum Beispiel 
ein wohltuendes Gefühl von Entspannung. 
Deshalb verleiht NIVEA erstmals einer 
Cremedusche den vertrauten NIVEA Duft.

Zur zarten Duftkomposition gehören neben 
Rose, Flieder und Maiglöckchen auch 
Lavendel- und frische Zitruskomponenten. 
Es ist ein Duft, der sofort für Wohlgefühl sorgt.





 


Hintergrundwissen über NIVEA:


NIVEA war die erste Kosmetik, für die ein eigener Duft kreiert wurde - für die meisten Frauen damals die einzige Möglichkeit, gut zu riechen, denn Parfüm konnten sich zunächst nur die Wohlhabenden leisten. 

102 Jahre NIVEA Creme - 1 Duft: Noch heute ist der NIVEA Duft rund um den Globus beliebt. 

Bis heute wurde der Originalduft nur minimal verändert. Der NIVEA Creme Duft setzt sich aus drei Duftnoten zusammen: Kopf-, Herz- und Basisnote entfalten sich nacheinander.


Die Kopfnote bestimmt den ersten Eindruck des Duftes ab dem Öffnen des Deckels sowie in den ersten Minuten danach. Hier stehen Zitrusnoten wie Orange, Zitrone und Bergamotte im Vordergrund des NIVEA Duftes.

Etwa nach zehn Minuten wird die blumige Herznote wahrnehmbar: Hier geben Rose, Flieder, Lavendel und Maiglöckchen den Ton an.

Schließlich zeigt sich die Basisnote mit einer dezenten Kombination aus Moschus, Heliotrop und Amber.



Das Nivea Duftgeheimnis.

Was den NIVEA Duft bei der ganzen Familie beliebt macht:
  • Die Lavelnote im NIVEA Cremeduft ist eher herb und deshalb auch für Männer gut akzeptabel. Die NIVEA Creme erhält damit Unisex - Charakter und kann als Produkt für die ganze Familie verwendet werden.
  • Zwar enthält der NIVEA Duft auch blumige Nuancen, auf schwere Blütennoten wie Jasmin wurde jedoch bewusst verzichtet. Denn statt allzu feminin anmutender Assoziationen sollten vor allem familiäre Werte zum Ausdruck kommen.
  • Statt warmer, sinnlicher Elemente lassen pudrige Nuancen in der Basis den Duft frisch und pflegend wirken. Somit ist er nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder sehr angenehm.


Das Duschsortiment von NIVEA



Intensive Pflege: Die intensiv pflegenden
Cremeduschen mit reichhaltiger Formel 
und milden Duft sorgen für ein 
langanhaltendes, gepflegtes Hautgefühl 
auch nach dem Abtrocknen.














Verwöhnende Pflege: Damit können Sie Ihre Haut 
und Sinne unter der Dusche verwöhnen. 
Die Cremeduschen mit sinnlichen Duftnoten und 
cremigen Schaum sorgen für entspannende 
Momente beim Duschen.












 
Belebende Pflege: Duschen, Energie tanken, 
wach sein - die transparenten Pflegeduschen 
beleben Körper und Geist. 
Fruchtige und frische Düfte sorgen für ein 
vitalisierendes Duscherlebnis.












                                                                           
 Mein Test:

                                            NIVEA Creme Care Cremedusche:

Beim öffnen der Blauen Flasche, kommt ein bekannter Duft zum Vorschein, 
es riecht wirklich so wie die NIVEA Creme aus der runden Dose, die ich 
gerne mal so Zwischendurch benutze.
 
Wie gewohnt unter der Dusche den Körper nass machen, dann etwas (walnussgroße Menge) NIVEA Creme Care Cremedusche auf die Hand geben und auf den leicht nassen Körper verteilen. 

Man bemerkt und sieht auch wie schön cremig die Cremedusche ist. In der Dusche riecht es innerhalb weniger Sekunden nach NIVEA Creme. Das gefällt mir sehr gut. Auch ich, bin mit NIVEA aufgewachsen.






Die Konsistenz der NIVEA Cremedusche ist hervorragend, so kann man sparsam dosieren. 
Bei Duschgels passiert es mir manchmal, dass 
ich zuviel benutze, man bemerkt es das die 
Flasche immer viel zu schnell alle ist. Bei dieser 
Form von Inhalt kann es nicht passieren, weil es 
eher dickflüssiger ist und auch auf der Haut bleibt 
um es gut verreiben zu können. 
Nach dem abspülen und abtrocknen, fühlt sich 
die Haut weich und viel glatter an. Der Körper 
duftet typisch nach NIVEA. Der Geruch hält eine 
Weile an. Die Pflegeeigenschaften treffen zu, ich 
fühle mich gut danach, nichts juckt oder brennt 
auf der Haut. Die Haut fühlt sich gepflegt an nicht 
trocken, auch nach Stunden noch weich und glatt. 

Mit Sicherheit werde ich die NIVEA Creme Care Cremedusche 
gerne kaufen und kann sie mit besten Gewissen empfehlen.


Wer noch mehr über NIVEA erfahren möchte kann gerne auf der Homepage von NIVEA oder auf Facebook vorbei schauen.

Ich hoffe ich konnte Euch, auf die neue NIVEA Creme Care Cremedusche neugierig machen.





Quelle: NIVEA        Flyer        Produkt/Verpackung        Private Bilder


Die enthaltenen Bilder und Texte sind Eigentum der jeweiligen Besitzer unterliegen den Copyright und berechtigen nicht zu unerlaubten kopieren oder anderweitigen Verwendungszweck.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen